Blätterrascheln #9 – Lesefieber

Ich bin geheilt!
… oder so ähnlich.

Hallo ihr Lieben,

wie ihr seht, geht es mir wieder besser, denn ich habe meine Leselust wiederentdeckt. Schuld daran war zu aller erst der Besuch bei der Bücherei. Der Duft von Büchern, die herrliche Auswahl, die wunderschonen Cover, gibt es etwas Besseres, um wieder in Lesestimmung zu kommen?

Ich habe dort aber auch ein richtig tolles Buch gefunden, das ich noch auf dem Heimweg angefangen habe zu lesen und seitdem förmlich verschlinge:
Die Magie der Namen von Nicole Gozdek.
Sobald ich durch bin – und das dürfte wirklich nicht mehr lange dauern – lasse ich euch wissen, wie ich es insgesamt fand.

Und das nächste Buch habe ich natürlich auch schon gleich ausgeliehen 😉

Alles Liebe
Eure A. Disia

Blätterrascheln #8 – Bücherkrise, Bücherlinks

Hallo ihr Lieben,

der Titel lässt es schon vermuten, ich leide an der schrecklichen Leseunlust – so etwas gehört verboten!

Naja, der Wille ist da, mich aus meiner Bücherkrise wieder herauszuziehen, aber der Wunsch gebiert noch keine Tatsachen. Solange ich noch kein Buch gefunden habe, dass mich wieder packt, stöbere ich auf einigen Buchblogs. Vielleicht finde ich da bald die Anregung, die ich brauche.

Und damit ihr auch etwas von meinem Geschwafel habt, möchte ich ein paar interessante Links mit euch teilen.

Bücherlinks zum Stöbern und Entdecken

Warum lesen wir, was wir lesen?

Mehr lesen

Blätterrascheln #7 – Eine Kurzgeschichte

Heute gibt es kein normales Blätterrascheln – okay, eigentlich schon – sondern ein ganz besonderes, wie das Bild ganz unten vermuten lässt. Tatsächlich möchte ich einfach nur verkünden, dass es jetzt die erste Kurzgeschichte auf meinen Blog geschafft hat.

Eigentlich sollte es schon am Donnerstag so weit sein, aber leider war ich nicht so schnell wie gedacht mit dem „Titelbild“ zufrieden.

Mein Ziel war es, eine kurze Geschichte zum Herbst zu schreiben, in der ein kleines, neugieriges Mädchen die Hauptrolle spielt. Die Geschichte heißt „Susi und die Hütte im Wald“ und ist über diesen Link oder den Reiter Veröffentlichungen zu finden.  Unter Veröffentlichungen werden dann auch meine weiteren Kurzgeschichten zu finden sein.
… sofern ich noch welche schreibe, die meinen Ansprüchen genügen 😉

Ansonsten kämpfe ich wie immer mit dem alltäglichen Wahn- und Unsinn. Ich hoffe, deine Tage sind weniger chaotisch.

Viel Spaß beim Lesen und bis zum nächsten Mal!

Herbst Kurzgeschichte von A. Disia

Blätterrascheln #5 – NaNoWriMo 2016 und der Rest der Welt

Die Suche nach einem Buchcover, NaNoWriMo 2016-Stress und der alltägliche Wahnsinn.

Der November gestaltet sich als Teufelsritt, auf den ich mich irgendwie selber eingelassen habe.

Ein großartiges Cover für mein Buch

Nachdem ich im Oktober endlich (endlich!) mein Buch soweit fertig hatte, dass ich es nun eigentlich veröffentlich kann, fehlt mir nur noch ein Cover. Und ein Klappentext…

Aber irgendwie fällt es mir nicht so leicht, mich zu entscheiden, wie es denn nun aussehen soll. So viel also zu der zeitnahen Veröffentlichung. Zumindest der Titel steht schon: „Im Schatten der Feuerblume“.

Mehr lesen

Blätterrascheln #3

Bätterrascheln2Weder der Februar noch der März waren bisher gute Lese- und Schreibmonate.

Nicht etwa, weil ich auf schlechte Literatur gestoßen bin, sondern weil mir die Zeit nur durch die Finger gerannt ist.

Die Bücher, die ich gelesen habe, waren allerdings sehr gut. Vor allem Howl’s moving Castle, über das ich hier schon geschrieben habe, war super. Da habe ich auch gleich schon zur Fortsetzung gegriffen.

Mehr lesen