Blätterrascheln #7 – Eine Kurzgeschichte

Heute gibt es kein normales Blätterrascheln – okay, eigentlich schon – sondern ein ganz besonderes, wie das Bild ganz unten vermuten lässt. Tatsächlich möchte ich einfach nur verkünden, dass es jetzt die erste Kurzgeschichte auf meinen Blog geschafft hat.

Eigentlich sollte es schon am Donnerstag so weit sein, aber leider war ich nicht so schnell wie gedacht mit dem „Titelbild“ zufrieden.

Mein Ziel war es, eine kurze Geschichte zum Herbst zu schreiben, in der ein kleines, neugieriges Mädchen die Hauptrolle spielt. Die Geschichte heißt „Susi und die Hütte im Wald“ und ist über diesen Link oder den Reiter Veröffentlichungen zu finden.  Unter Veröffentlichungen werden dann auch meine weiteren Kurzgeschichten zu finden sein.
… sofern ich noch welche schreibe, die meinen Ansprüchen genügen 😉

Ansonsten kämpfe ich wie immer mit dem alltäglichen Wahn- und Unsinn. Ich hoffe, deine Tage sind weniger chaotisch.

Viel Spaß beim Lesen und bis zum nächsten Mal!

Herbst Kurzgeschichte von A. Disia